Grünes Smoothie-Eis – So schön kann gesund sein

„Wie jetzt, Eis im Winter?!“ Ja genau – Eis im Winter 😀 Jedoch ist dies kein gewöhnlich Eis.

Green-Smoothie-Ice grüner smoothie

 

Ich möchte euch hier ein wunderbares, bezauberndes und sympathisches Smoothie-Eis am Stiel präsentieren. Ich muss euch sagen – Ich habe mich darin sofort verliebt. Und egal wie kalt es nun draussen ist, ich musste sie kosten!

Seitdem ich nun weiss, dass sie so himmlisch und fruchtig schmecken, werde ich mir mein Eis nun immer selber machen. Dies hat unglaublich viele Vorteile!

 

 

  • Ihr wisst genau was drin ist
  • Ihr könnt euch die Zutaten selbst aussuchen
  • Nach Belieben mit Nüssen, getrockneten Früchten oder auch Jogurt verfeinern.
  • Keine Zusatzstoffe
  • Keine Süßungsmittel nötig
  • Keine Konservierungsstoffe
  • Nach Belieben zu 100% Vegan
  • Voller Vitamine und Mineralstoffe
  • gesundheitsfördernd und wirkungsvoll
  • Kinder lernen, auf besondere Art und Weise, gesunde Lebensmittel kennen
  • Super lecker und schnell gemacht

Das sind ein paar Aspekte, die für ein selbstgemachtes Smoothie-Eis sprechen. Ich habe mich, an dieser Stelle, für ein Green-Smoothie-Ice entschieden und war positiv überrascht. Für meinen Sohn ist dies ein absolutes Highlight und großes Kino. Gleichzeitig lernt er gesunde Lebensmittel, auf wunderbare Art und Weise kennen – Für mich, als Mutter, sehr wichtig! Er selbst ist auch fleißig dabei und assistiert mir super gern. So schön kann gesund sein 🙂

Das Rezept für das kleine Smoothie-Eis am Stiel.

Zutaten für 6 kleine Smoothie-Eis am Stiel:

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Baby-Ananas
  • 1 Kiwi
  • 1 reife Banane
  • 50ml kaltes Wasser
  • Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  • Zuerst wird der Babyspinat gewaschen, geputzt und grob gehackt.
  • Die Ananas schälen, putzen und in grobe Würfel schneiden.
  • Nun die Kiwi schälen, waschen und ebenfalls grob würfeln.
  • Anschließend die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken, in die Förmchen füllen, Holzstiel oder Lollipop-Stiel rein und für mindestens 2 bis 3 Stunden in Gefrierfach stellen.

Ihr könnt natürlich die Zutaten nehmen, die euch am Liebsten sind. Auch mit Jogurt, Mandelmilch, Kokosmilch oder Nüsse – Alles schmeckt himmlisch und ist besonders gesund. Achtet bitte darauf, dass ich nicht zu viel Flüssigkeit verwendet.

Viel Spaß ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s