Bananen-Mandelmilch-Smoothie mit Früchten, Nüssen und Mini-Amarettinis

Mein Lieben,

wie geht es euch, wenn ihr einen neuen Smoothie kreiert? Plant ihr euren Smoothie vorher oder entscheidet ihr intuitiv und spontan? Bei mir ist dies ziemlich unterschiedlich aber meistens bekomme ich eine Blitz-Idee und möchte meinen neuen Smoothie sofort ausprobieren.

bananen-smoothie

Wie in diesem Fall 🙂 Ich hatte die Idee vor ein paar Tagen und musste sie sofort umsetzen – Nun ja, besser gesagt – Ich musste den Smoothie, gezwungenermaßen am nächsten Tag mixen, da mir einige Zutaten fehlten :p

Aber ich finde, er ist mehr unglaublich gut gelungen. Wie immer ist das Dekorieren und das Garnieren eines Smoothies besonders wichtig und in diesem Fall, habe ich eine Smoothie-Creme gemixt. Die Kombination aus Bananen, Mandelmilch, Früchten und Amarettinis, ist köstlich und raffiniert zu gleich. Ihr könnt die Smoothie-Creme eigentlich zur jeder Tageszeit essen und wenn abends der Heißhunger kommt, dann ist er ebenfalls mehr als perfekt.

Kreiert habe ich den Smoothie in einem handelsüblichen Smoothie Mixer aber halt weniger Flüssigkeit als sonst. Somit erhält er die optimale Konsistenz, ist sehr cremig und sehr bekömmlich. Morgens ist die Smoothie-Creme ein wahrer Energie-Lieferant und bringt mich gut durch den Tag.

Zutaten für 1 Smoothie-Schüssel

Für die Creme:

  • 3 reife Bananen
  • 50ml Mandelmilch
  • 50ml Vollmilch
  • 5 EL Naturjogurt (fettarm)
  • Honig oder Agavendicksaft

Für die Deko:

  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 10-15 ganze Mandeln
  • ein paar Haselnüsse
  • etwa 2 EL Mandel-Blättchen
  • 1 EL Krokant
  • 5-6 Mini-Amarettinis

Zubereitung:

  • Als erstes werden die Bananen geschält und in dicke Scheiben geschnitten.
  • Alle Zutaten nun in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken, die Creme in die Schüssel geben, dekorieren und sofort servieren.

Kleiner Tipp: Ich habe mir natürlich vorher Gedanken gemacht, wie ich meine Smoothie-Creme am Ende dekorieren werden. Ihr könnt natürlich eure Kreativität freien Lauf lassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s