SuperGoodFruits – gesundes Naschen macht Spaß

Seit mehreren Jahren befasse ich mich nun mit leckeren Smoothies. Egal ob grüne Smoothies, Früchte-Smoothies, orientalische Smoothies oder auch tropische Smoothies – Ich liebe sie alle und es macht mir irre viel Spaß, sie zu kreieren ❤

14915470_577560019118496_7136687303142042382_n

 

Gerne probiere ich neue Kreationen aus, die für viele ungewöhnlich und neu sind. Sei es Rosenwasser mit Sellerie, Physalis mit Avocado oder Kürbis mit Passionsfrucht. Aber ist es nicht genau das, was einen gutes Smoothie ausmacht? Die facettenreiche und wandelbare Seite, die so köstlich, raffiniert und sympathisch ist.

 

 

 

Smoothielicious habe ich erst vor kurzem gegründet und ich muss sagen „Es ist mein Baby“ ❤ Ich verliebe mich in meinen Blog jeden Tag aufs Neue und bin über euer Feedback so begeistert – Danke!

Auch auf Instagram bin ich seit kurzem aktiv und habe in jede Menge Smoothie-Liebhaber kennengelernt. Aber auch wunderbare Produkte habe ich durch Instagram kennengelernt – Unter anderem die bezaubernde Firma SuperGoodFruits.

14915470_577560019118496_7136687303142042382_n

SuperGoodFruits ist eigentlich der Inbegriff von Gesundheit. Hierbei handelt es sich um gefriergetrocknete Beeren, die folgende Aspekte beinhalten:

  • 100 % Natur
  • handgepflückte Beeren aus Deutschland
  • Direkt vom BIO-Bauern
  • aus biologischem Anbau
  • schonend gefriergetrocknet
  • ohne Zusatzstoffe
  • ohne Süßungsmittel
  • 100% Vegan

Ist das nicht der Wahnsinn?

Nun habe ich mich für die Wild-Brombeeren entschieden und war schon super gespannt, wie sie schmecken. Schon als ich die Tüte öffnete, kam mir ein herrlicher und fruchtiger Duft entgegen. Ich musste sie gleich testen und hab mich sofort darin verliebt. Auch hatte ich Millionen Smoothie-Ideen, die ich am Liebsten gleich umsetzten wollte.

Ich habe mich dann doch für drei wunderbare Smoothie-Rezepte entschieden, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Heute möchte ich sehr gerne mit dem ersten Smoothie-Rezept anfangen und ich bin mir absolut sicher – Ihr werdet es lieben ❤

Mango-Ananans-Wildbeeren-Smoothie mit Jasminwasser

 

 supergoodfuit-smoothie

 

Wie sagt man doch so schön? „Das Auge isst mit“ – Daher habe ich mich entschieden, meinen Smoothie, in eine halbe Ananas zu platzieren. Ich finde, dass es so besonders schön aussieht? Wie findet ihr es? Für das Rezept habe ich Jasminwasser verwendet. Dies findet ihr in jedem türkischen oder arabischen Feinkostladen. Bitte seid damit etwas sparsam, da es hoch konzentriert ist.

Aber kommen wir nun zum Rezept!

 

Zutaten für 2 Gläser:

  • 1 Baby-Ananas
  • 1 reife Mango
  • 1 Handvoll Wild-Brombeeren von SuperGoodFruits
  • 125g gemischte TK-Waldbeeren
  • 2 EL Jasminwasser
  • 175ml kaltes Wasser
  • Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  • Zuerst wird die Mango geschält, das Fruchtfleisch vom Kern entnommen und grob gehackt.
  • Die Baby-Ananas schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten, inklusive Wild-Brombeeren, Tk-Waldbeeren, Jasminwasser und kaltes Wasser, in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s